Württembergische Meisterschaften 2016

Am Samstag, den 23. April hatte unser Andre seinen ersten Sart bei den Württembergischen Meisterschaften U 23 in Öhringen. Als Bezirksmeister von AD hatte er seine Spielzeit offizell um 18:40 Uhr, aber durch etwa 30 Minuten Verzögeung kam er erst um 19:10 Uhr zu seinem Start. Er spielte 535 Kegel und erreichte dadurch den 12. Platz. Herzlichen Glückwunsch!

Da am Sonntag die ersten Acht weiterspielen, nun aber im direkten Vergleich Spieler gegen Spieler, ist alles möglich.

Bezirksmeisterschaften 2016 Ergebnisse

Andre Beielstein                543 Kegel + 544 Kegel = 1087 Kegel 1. Platz
Uwe Hehl  Krank gemeldet
Ernst Lange                       504 Kegel + 534 Kegel = 1038 Kegel 2. Platz
Anita Kneissle                    429 Kegel + 445 Kegel =   874 Kegel 3. Platz

Bezirksmeisterschaften 2016 Alb Donau

Am Samstag 9. April und Sonntag 10. April 2016 finden die Bezirksmeisterschaften statt.
Wir haben folgende Starter gemeldet:

Andre Beielstein U 23 spielt im VfL Ulm         um 13:00 Uhr und am Sonntag um 12:00 Uhr
Uwe Hehl        Herren spielt in Burgberg       um 13:20 Uhr und am Sonntag um 12:00 Uhr
Ernst Lange        Ü 60 spielt in Langenau     um 11:00 Uhr und am Sonntag um 14:20 Uhr
Anitta Kneissle    Ü 70 spielt in Lonsee         um 12:00 Uhr und am Sonntag um 13:20 Uhr

Wir wünschen allen Startern viel Holz

Spielwochenende 19.03./20.03.16

Am letzten Spieltag spielte unsere Herren 1 Zuhause gegen Kuchen. Beim Start im VfB Ulm trat auf Bahn 1 eine Störung auf, die nicht repariert werden konnte. Mit dem Einverständnis der Spieler aus Kuchen wurde das Spiel zum VfL Ulm verlegt. Unsere Herren verloren das Spiel mit 1 : 7 Punkten. Bester Spieler bei uns war Thomas mit 539 Kegel.

Unsere Damen spielten in Weidenstetten und verloren mit 1 : 5 Punkten. Beste Spielerin war Josefina mit 488 Kegel.

Spielwochenende 12.03./13.03.16

Unsere Herren 1 spielte in Gerstetten. Es war ein Tag, an dem Keiner richtig ins Spiel kam. Wir verloren mit 8 : 0 Punkten. Die besten Spieler bei uns waren Michael mit 467 Kegel und Bernhard mit 466 Kegel.

Die Damen spielten Zuhause gegen Giengen und verloren mit 1 : 5 Punkten. Beste Spielerin war Josefina mit 509 Kegel.

Wieder Online

Wir sind wieder Online!

ab heute gibt es wieder aktuelle Berichte. Von den vergangenen Spieltagen nachträgliche Anmerkungen.

Spielwochenende 05.03. / 06.03.16
Herren 1 spielte zu Hause gegen Lonsee 3 und verlor mit 3 : 5 Punkten. Es war für uns ein schlechtes Spiel, da keiner so richtig in sein Spiel kam. Bester Spieler mit 516 Kegel war bei uns Ernst.

Herren 2 spielte in Neu Ulm und hat mit 5 : 1 Punkten verloren. Beste Spieler waren Paul und Karl-Otto mit jeweils 499 Kegel.

Damen 1 spielte zuhause gegen Gerstetten und hat mit 1 : 5 Punkten verloren. Beste Spielerin bei uns war Josefina mit 485 Kegel.

Spielwochenende 27.02./ 28.02.16
Unsere Senioren hatten ihren letzten Spieltag in Eislingen und konnten leider keinen Sieg erringen. Sie verloren mit 6 : 0 Punkten. Bester Spieler bei uns war Ernst mit 522 Kegel. Thomas erspielte beachtliche 498 Kegel.

Spielwochenende 20.02. / 21.02.16
Unsere Senioren spielten in Königsbronn und verloren mit 6 : 0 Punkten. Bester Spieler bei uns war Roland mit 506 Kegel.

Spielwochenende 13.02. / 14.02.16
Unsere Gemischte spielte beim ESC und hat mit 6 : 0 Punkten verloren. Bester Spieler war Paul mit 495 Kegel.

Herren 1 spielte ebenfalls im ESC hatte aber einen fantastischen Lauf.
Sie spielten Vereinsrekord mit 3325 Kegel, was auch den Sieg bedeutete. Sie gewannen mit 2 : 6 Punkten, wobei gleich vier Spieler ihr bisher bestes Spiel zeigten. Ernst begann mit 597 Kegel, gefolgt von Bernhard mit 588 Kegel, Julian spielte 563 Kegel. Andre erreichte 561 Kegel, sein bisher bestes Spiel bei den Erwachsenen.

Herren 2 spielte am Sonntag zuhause gegen Blaustein und gewann mit 5 : 1 Punkten. Bester Spieler war Roland mit 484 Kegel.

Die Damen spielten in Lonsee und haben dort ihr Spiel mit 5 : 1 Punkt verloren. Beste Spielerin war Josefina mit starken 568 Kegel.

Spielwochenende 30.01. / 31.01.16
Herren 1 spielte zuhause gegen Nattheim und gewann mit 6 : 2 Punkten. Bester Spieler war Bernhard mit 568 Kegel.

Herren 2 war in Geislingen und verlor mit 5 : 1 Punkten. Bester Spieler war Julian mit 498 Kegel.

Die Damen spielten zuhause gegen Gammelshausen und verloren mit 0 : 6 Punkten. Beste Spielerin war Josefina mit 481 Kegel.

Spielwochenende 23.01. / 24.01.16
Unsere Herren 1 musste nach Königsbronn und verlor mit 6 : 2 Punkten. Bester Spieler war Julian mit 541 Kegel.

Herren 2 spielte zuhause gegen Kuchen und hat mit 5 : 1 Punkten gewonnen. Bester Spieler war Michael mit 530 Kegel.

Die Gemischte spielte in Pfuhl und gewann mit 2 : 4 Punkten ihr Spiel. Bester Spieler war Paul mit 494 Kegel.

Auch unsere Damen waren in Pfuhl und haben auch gewonnen. Beste Spielerin war Josefina mit 540 Kegel und das Spiel endete mit 0 : 6 Punkten zu unseren Gunsten.

Spielwochenende 16.01. / 17.01.16
Herren 1 spielte zuhause gegen Gammelshausen und verlor mit 3 : 5 Punkten. Bester Spieler war Andre mit 560 Kegel.

Unsere Gemischte spielte auch zuhause gegen Brenz und hat auch verloren mit 1 : 5 Punkten. Bester Spieler war Paul mit 483 Kegel.

Die Damen spielten zuhause gegen Königsbronn und haben ihr Spiel gewonnen mit 4 : 2 Punkten. Beste Spielerin war Beate mit 481 Kegel.

Spielwochenende 09.01./10.01.16

Am Samstag spielte unsere Herren 1 in Burgberg und verloren mit 8 : 0 Punkten. Das Ergebnis sieht eindeutig aus, aber jeder Punkt war stark umkämpft. Unser bester Spieler war Julian mit 533 Kegel.
In Langenau spielte unsere Gemischte und verlor dort mit 6 : 0 Punkten. Bester Spieler von uns war Helmut mit 446 Kegel.

Am Sonntag spielten unsere Damen in Holzhausen ihr bisher bestes Spiel. Leider verloren sie mit 5 : 1 Punkten. Beste Spielerin war Josefina mit 549 Kegel. Die weiteren Damen gewannen jeweils zwei Sätze, mussten aber den Mannschaftspunkt aufgrund des Ergebnisses hergeben.
Unsere Herren 2 spielte Zuhause gegen Pfuhl und gewannen ihr Spiel mit 6: 0 Punkten. Bester Spieler war Roland mit 506 Kegel.

Tandemturnier 2016

Am Samstag, den 02. 01. 2016 fand wieder unser Tandemturnier im VfB Ulm statt. Auch dabei waren Spieler von unserem Partner VfL Ulm und Gäste. Wir spielten 2x30 Wurf auf Ergebnis. Die besten acht Paare kamen in den 2. Durchgang. Danach spielten die vier besten Paarungen um den Sieg.

     Paarungen                                 1.     2.    3.
1.  Frey B. / Kneissle A.                  247  246  267
2.  Pejak O. / Kather E.                  224  244  259
3.  Fendt J. / Schachtschneider A.  237  243  242
4.  Tanner R. / Meidl H.                   238  247  233
5.  Meidl P. / Beielstein A.               248  227
6.  Lange E. / Lange B.                   249  220
7.  Hehl U. / Kather KO.                  247  217
8.  Kessler R. / Arndt B.                  245  214
9.  Preising E. / Haller K.                 219
10.Miholjac J. / Jeßewitz J.              208
11.Ackermann M. / Miholjac S.        206
12.Wagner P. / Noak C.                  196

Spieltag 20.12.15

Am letzten Spieltag im Jahr 2015 spielten unsere Senioren zuhause gegen den TG Biberach. Wir hatten keine Chance und verloren das Spiel eindeutig mit 0 : 6 Punkten. Bester Spieler bei uns war Rudi mit 512 Kegel.

Weihnachten

Wir wünschen euch allen schöne Weihnachten! Eine gemütliche und ruhige Auszeit. Dazu natürlich einen guten Rutsch ins neues Jahr.

Wir beginnen das neue Jahr, wie immer mit unserem Tandemtunier am 2.1.16 um 13 Uhr. Jeder ist herzlich eingeladen!

Spielwochenende 12.12./13.12.15

Herren 2 gewinnt gegen Königsbronn mit 5:1, der Beste war Rudi mit 525 Kegel.
Gemischte verlor gegen Weidenstetten mit 1:5, die Beste war Anita 481 Kegel.
Damen verloren knapp bei einem spannendem Spiel mit 2:4, die Beste war Erika mit 496 Kegel.

So gehen wir in die Kegelweihnachtspause (Senioren dürfen am Sonntag um den Sieg kämpfen):

Herren 1 -> 3. Platz

Herren 2 -> 4. Platz

Gemischte -> 5. Platz

Damen -> 10. Platz

Senioren -> 4. Platz

Spielwochenende 05.12./06.12.15

Herren 1 hatte ein vorgezogenes Spiel zuhause gegen den TV Brenz. Es war ein spannendes und ausgeglichenes Spiel und am Ende kam ein Unentschieden heraus. Mit 4 : 4 Punkten konnten beide Mannschaften zufrieden nach Hause gehen. Bester Spieler bei uns war Bernhard mit 546 Kegel.

Am Sonntag spielten unsere Senioren zuhause gegen den TSG Eislingen. Sie verloren eindeutig mit 0 : 6 Punkten, bester Spieler bei uns war Karl-Otto mit 494 Kegel.

Spielwochenende 28.11./29.11.15

Herren 1 spielte am Samstag in Kuchen. Es war ein ausgeglichenes Spiel. Wir gewannen drei Mannschaftspunkte im direkten Vergleich und durch das bessere Kegelergebnis auch die zwei zusätzlichen Punkte. Zum Schluss stand es zu unseren Gunsten 5 : 3 Punkte. Andre mit 540 und Julian mit 520 Kegel waren die besten Spieler bei uns.

Damen 1 hatte am Sonntag zuhause nicht so viel Glück wie die Herren. Obwohl auch sie zwei Mannschaftspunkte im direkten Veregleich gewannen, verloren sie gegen Weidenstetten mit 2 : 4 Punkten. Die besten Spielerinnen waren Erika mit 514 und Josefina mit 508 Kegel.

Spieltag 21.11.15

Vor dem nächten Spielwochenende noch kurz einen Text.
Damen 1 und die Senioren verlierten. Bei den Damen machte Erika das Beste Ergebnis mit 484 Kegel und bei den Senioren Ernst mit 535  Kegel. Pfuhl und Königsbronn giengen mit einem Sieg nach Hause.

Spielwochenende 14.11./15.11.15

Unsere Herren 1 lieferte sich mit dem KV Gerstetten 2 ein spannendes Duell und konnte zum Schluss einen glücklichen Sieg feiern. Die Partie wurde mit 4,5 : 3,5 Punkten gewonnen, durch unser besseres Endergebnis. Unsere besten Spieler waren Ernst mit 520 Kegel, Thomas mit 514 Kegel und Andre mit 513 Kegel.

Die Damen 1 machte es den Herren beim SKV Giengen fast gleich, auch sie machten es spannend doch leider konnten sie nicht gewinnen. Das bessere Endergebnis hatte der SKV Giengen und so verloren unsere Damen mit 2 : 4 Punkten, unsere besten Spielerinen waren Josefina mit 501 Kegel und Erika mit 498 Kegel.

Spieltag 8.11.15

Herzlichen Glückwunsch! Damen 1 kann ihren ersten Sieg feiern und Herren 1  hat auch einen deutlichen Sieg erreicht.

Herren 1 gegen Lonsee 7:1, die Besten waren Andre mit 559 Kegel, dicht gefolgt von Bernhard mit 558 Kegel, Michael 537 Kegel und Julian mit 527 Kegel.

Damen 1 gegen Gerstetten 4:2, die Besten waren Josefina mit 508 Kegel und Erika mit 489 Kegel.

Herren 2 verlor gegen Neu Ulm mit 1:5, der Beste war Karlo mit 460 Kegel.

Spielwochenende 31.10./01.11.15

An diesem Wochenende spielte Herren 2 gegen Pfuhl und gewann das Spiel mit 4 : 2 Punkten. Der beste Spieler war Rudi mit 505 Kegel.

Nachtrag zum Nachholspiel am Dienstag 27.10.15 in Kuchen.
Unsere Herren 2 spielte auf den schwer zu bespielenden Bahnen in Kuchen und verlor mit 1 : 5 Punkten. Hier war der beste Spieler Thomas Butsch mit 470 Kegel.

Spielwochenende 24.10./25.10.15

An diesem Spielwochenende haben die Herren 1 und die Gemischte einen Sieg errungen.

Herren 1 daheim mit 6:2 gegen ESC. Hervoragendes Ergebnis von Ernst mit 560 Kegel! und Julian mit 531 Kegel.

Gemischte auch daheim mit 5:1 gegen ESC, der Beste war Helmut mit 478 Kegel.

 

Herren 2 verliert mit 2:4 in Blaustein, der Beste war Thomas mit 503 Kegel.

Damen verlierten mit 2:4 daheim gegen Lonsee, die Beste war Erika mit 501 Kegel.

 

Nachtrag zum Spielwochenende 17.10. / 18.10.15
Die erste Herren hat in Nattheim ihr Spiel mit 6 : 2 Punkten gewonnen, hier war Andre mit 529 Kegel unser bester Spieler.
Die zweite Herren verlor daheim gegen Geislingen mit 1 : 5 Punkten, bester Spieler war Roland mit 474 Kegel.
Die Damen haben wieder ihr Spiel verloren heute in Gammelshausen mit 0 : 6 Punkten, beste Spielerin war wieder Erika mit 473 Kegel.
Die gemischte hat in Burgberg ebenfalls verloren mit 5 . 1 Punkten, Paul war mit 459 Kegel der beste Spieler.

Spielwochende 10.10./11.10.15

Herzlichen Glückwunsch! Herren 1 und die Gemischt können heute einen Sieg feiern.

Herren 1 gewinnt mit 7:1 gegen Königsbronn. Alle waren gut, Ernst mit 539 Kegel, Michael mit 536 Kegel und Thomas mit 531 Kegel die anderen Drei über 500 Kegel.

Gemischte gewinnt 5:1 gegen Pfuhl, der Beste war Helmut mit 480 Kegel.

Weiter so :)

joomla template 1.6